Skulptur 11 Frauen – 11 Jahrhunderte: Treffen auf dem Stadtplatz Annastraße

Freitag, 21. Juli, ab 17.30 Uhr
Das Buch „… ehe die Spuren verwehen – 11 Frauen – 11 Jahrhundert“ ist wieder im Buchhandel erhältlich. Aus diesem Anlass laden die Herausgeberinnen des Buches, der Verein Kassel West e. V. und das Frauenbüro der Stadt Kassel zu einem Treffen auf dem Stadtplatz Annastraße in der Friedrich-Ebert-Straße ein.

Die Neuauflage des Buches, das ursprünglich ein Projekt zum Stadtjubiläum 2013 war, wurde realisiert, weil es durch die Aktivitäten rund um die Errichtung einer Skulptur 11 Frauen – 11 Jahrhunderte anhaltendes Interesse an den beschriebenen elf bedeutenden Frauen aus Kassel gibt.Mit der Skulptur wird den historischen Frauen mit ihren unterschiedlichen Aktivitäten und Lebensläufen ein permanentes Denkmal im öffentlichen Raum gesetzt werden. Realisiert werden soll das Kunstwerk hinter dem Stadtplatz auf der von Beuys-Bäumen umsäumten Wiese, dem Kernstück des Grünzugs Motzberg, der ab Spätsommer neu gestaltet wird. Als Gemeinschaftsaktion soll am Freitag. 21. Juli, mit Hilfe einer beweglichen Leichtrahmenkonstruktion, die den Grundriss der Skulptur nachbildet, nach einem Vorschlag für einen genauen Standort gesucht werden.

Noch werden Mittel für die Realisierung der Skulptur benötigt und gesammelt. Insgesamt sind 45.000 Euro für das Projekt veranschlagt, rund 20.000 Euro davon müssen durch Spenden aufgebracht werden. Falls durch den Verkauf der dritten Auflage der Publikation Erträge über die Produktionskosten hinaus erzielt werden können, geht auch dieses Geld direkt in die Finanzierung.Besonders wichtig ist den Initiatorinnen die breite Verankerung der Idee bei den Bürgerinnen und Bürgern Kassels, um die Leistungen von Frauen in der Geschichte Kassels deutlich zu machen. Die Idee zur Finanzierung ist: 1100 Kasselerinnen und Kasseler geben 11 Euro, dann ist ein Grundstein gelegt. Weit über 110 Privatpersonen, Institutionen und Unternehmen haben schon gespendet, es kann und soll jedoch noch weitergehen.Weitere Informationen zur Skulptur, zur Aktivitäten rund um 11 Frauen – 11 Jahrhunderte und Informationen zu den historischen Frauen unter http://www.kassel.de/stadt/frauen/geschichte/

17. Jul 2017 |

Tel: 0561. 60 285 - 630
Email

MONITORINGBERICHT 2017
MONITORINGBERICHT 2017 Programm Aktive Kernbereiche
Leerstandsmanagement
Newsletter

Der schnellste Weg
zu aktuellen Infos
Newsletter abonnieren

Das Logo als Download