Henning Scherf zu Gast in der Buchhandlung am Bebelplatz

Am Mittwoch, 23. Oktober wird Henning Scherf mit dem Thema "Mehr Leben - Warum Jung und Alt zusammengehören" in der Buchhandlung am Bebelplatz zu Gast sein. Beginn des Vortrages: 19:30 Uhr, Eintr.: 8,- €

Henning Scherf, Jahrgang 38, war lange Jahre Bildungs- und Justizsenator und von 1995bis 2005 Bürgermeister von Bremen. Er ist verheiratet, hat drei Kinder, ist mehrfacher Großvater und lebt in Deutschlands berühmtester Wohngemeinschaft.

Sein großes Thema ist das gesellschaftliche Miteinander. Er plädiert für ein würdevolles Miteinander aller Generationen inmitten der Stadt. "Wir wollen im Zentrum alt werden", fordert Scherf und spricht sich gegen Ghettos auf der grünen Wiese aus - Teilhabe statt Isolation im Alter. Scherf begreift den demografischen Wandel als Chance für die Kommunalpolitik (aus dem Einladungstext).

21. Okt 2013 |

Baustellenbericht
Grünzug Motzberg

MONITORINGBERICHT 2017
MONITORINGBERICHT 2017 Programm Aktive Kernbereiche
Leerstandsmanagement
Newsletter

Der schnellste Weg
zu aktuellen Infos
Newsletter abonnieren

Das Logo als Download