Anprobe: "Die Gläserne Stadt“ auf dem Platz der 11 Frauen

Am Donnerstag, 5. September 2019, inszenierte die GWH eine Probe und zeigte, wie das Kunstwerk, das seit den 1960er-Jahren die heute stillgelegte Unterführung am Hauptbahnhof zierte, einmal an seinem neuen Standort aussehen wird.

Das Werk des 1992 verstorbenen Kasseler Grafikers Dieter von Andrian, der seinerzeit Assistent des documenta-Gründers Arnold Bode war, wird seinen Standort künftig unter freiem Himmel haben: auf der Nordseite des Platzes der 11 Frauen, der innerhalb des neu gestalteten Grünzugs Otzberg liegt.

07. Sep 2019 |

Tel: 0561. 60 285 - 630
Email

Baustellenbericht
Grünzug Motzberg

MONITORINGBERICHT 2017
MONITORINGBERICHT 2017 Programm Aktive Kernbereiche
Leerstandsmanagement
Newsletter

Der schnellste Weg
zu aktuellen Infos
Newsletter abonnieren

Das Logo als Download