Baustelle FES: Erste Abschnitte wieder befahrbar

Die Baustelle Friedrich-Ebert-Straße richtet sich langsam auf die Winterpause ein. Ab Montag, 17. November 2014, beschränkt sich der Baubetrieb nur noch auf zwei Teilabschnitte.

Bereits seit einigen Tagen wieder frei befahrbar ist der Abschnitt Goethestraße bis Westendstraße. Der Verkehr wird ab hier zum Königstor umgeleitet. Ebenfalls befahrbar ist ab Mo., 17. Nov., der Abschnitt Friedrich-Engels-Straße bis Karthäuserstraße. In beiden Abschnitten kann geparkt werden, so dass rund 40 zusätzliche Stellplätze zur Verfügung stehen. Ein Querungsverkehr über die Friedrich-Ebert-Straße hinweg ist noch nicht wieder möglich.

Zwei Baufelder noch bis Freitag, 19. Dezember 2014
In zwei Abschnitten wird – wenn die Witterung es zulässt - noch bis zum Beginn der Winterpause am Fr., 19. Dez., gebaut. Zwischen Westendstraße und Friedrich-Engels-Straße schreitet der Kanalbau zügig voran. Ebenfalls noch gesperrt ist zwischen Karthäuserstraße und Ständeplatz für den Bau der Gehwege. Der erste Gehweg-Abschnitt zwischen Weißenburgstraße und Ständeplatz kann in Kürze freigegeben werden.
In der Jordanstraße bleibt die eingerichtete Ausfahrt zur Fünffensterstraße bestehen.

Winterpause bis März
Spätestens am Fr., 19. Dezember, wird die Winterpause ohne Baubetrieb eingeleitet. Während der Winterpause ist die Friedrich-Ebert-Straße in beide Richtungen befahrbar. Anfang März 2015 sollen die Arbeiten fortgesetzt werden – wie derzeit auf der Südseite (stadteinwärts).
Im Sommer folgt die besonders schwierige Gleis- und Fahrbahn-Bauphase mit 7 Wochen Vollsperrung. Hierzu können wir Sie Anfang 2015 nach der Detailplanung des Bauablaufes noch mal genauer informieren. Die Ihnen bisher von uns vorliegenden Informationen zur Sommer-Vollsperrung bleiben weiterhin gültig.

Weitere Informationen
Die aktuellen Informationen zur Baustelle finden Sie auf der Internetseite der Stadt: http://www.stadt-kassel.de/projekte/kernbereiche/infos/18488/index.html

Ihre Anlaufstelle vor Ort:
Stadtbüro Friedrich-Ebert-Straße 32-34, Tel. 0561 / 60285-630

Ansprechpartner für konkrete Fragen:

Baustellen-Koordinator Yves Vogt, Tel. 0561 / 82 907-0

15. Nov 2014 |

Baustellenbericht
Grünzug Motzberg

MONITORINGBERICHT 2017
MONITORINGBERICHT 2017 Programm Aktive Kernbereiche
Leerstandsmanagement
Newsletter

Der schnellste Weg
zu aktuellen Infos
Newsletter abonnieren

Das Logo als Download