Umbau Friedrich-Ebert-Straße

Die Friedrich-Ebert-Straße präsentiert sich mit über 70 neu gepflanzten Amber-Bäumen, breiten Gehwegen, geordneten Parkstreifen und separaten Radstreifen als attraktiver innerstädtischer Boulevard mit vielen Geschäften, Gastronomie und Dienstleistungsangeboten.

Friedrich-Ebert-Straße - Der Weg zum attraktiven Boulevard

Stadträumlich ist die Friedrich-Ebert-Straße neben der Wilhelmshöher Allee die wichtigste Verbindung zwischen den zentralen beiden städtischen Entwicklungspolen – der Innenstadtund dem Stadtteilzentrum Wilhelmshöhe (ICE-Bahnhof).

Das Quartier Friedrich-Ebert-Straße ist mit dem überdurchschnittlichen Besatz an inhabergeführten Geschäften und einer hohen Gastronomiedichte sowie vielen dort beheimateten Kultureinrichtungen ein eigenständiges Stadtteilzentrum in direkter Nachbarschaft zur Innenstadt.

Die vollständige Erneuerung des Abschnittes zwischen Ständeplatz und Annastraße wurde zwischenFrühjahr 2013 und Winter 2015 realisiert. Über die Grundsanierung des Kanals, der weiteren technischen Infrastruktur sowie des gesamten Gleiskörpers hinaus wurden die Gehwege verbreitert und hochwertige Aufenthalts-und Platzbereiche sowie ein Radfahrstreifen geschaffen. Zu dem Erscheinungsbild eines Boulevards und einer nachhaltigen Erhöhung der Aufenthaltsqualitäten in der Friedrich-Ebert-Straße tragen insbesondere die 80 neuen Bäume bei, die darüber hinaus eine deutliche Verbesserung des Stadtklimas bewirken.

Planungsziele waren

  • ein attraktiver Boulevard
  • die Aufwertung durch Bäume
  • einen Mittelstreifen / Querung
  • gutes Parkplatzangebot
  • Radverkehrsanlagen
  • barrierefreie Haltstellen
  • barierrefreie Überwege
  • Pulkführer Tram

Straßenquerschnitt der Friedrich-Ebert-Straße; © StadtKassel

Die Baustelle Friedrich-Ebert-Straße läuft in großen Schritten auf die Winterpause zu. Ende des Monats, am Sa. 30. November, kann das Teilstück zwischen der Westendstraße und dem Baustellenende an der Annastraße beiseitig für den Verkehr freigegeben werden. Weitere Informationen zu Baustellen um Umfeld, der Winterpause und einem Ausblick auf 2014 finden sich unter "weiter lesen".

weiter lesen

Ab Freitag, den 6. September 2013 wird die Bürgermeister - Brunner - Straße aus Richtung Friedrich - Ebert - Straße stadteinwärts (Richtung Kulturbahnhof) wieder freigegeben.

weiter lesen

05.09.2013 |

Der kurze Film gibt eine Vorstellung, wie die Friedrich-Ebert-Straße als attraktiver Boulevard aussehen wird, der zum Einkaufen, Arbeiten, Wohnen, Ausgehen und Verweilen einlädt.

weiter lesen

Verbesserung der Parksituation in der Friedrich-Ebert-Straße: Um den Parkdruck in der baustellengeplagten Friedrich-Ebert-Straße etwas zu entspannen, wurden am Freitag, 5. Juli 2013, auf der Südseite der Friedrich-Ebert-Straße zwischen Karthäuser Straße und Weißenburgstraße 16 neue Parkplätze vorübergehend als Provisorium baulich hergestellt.
Zusätzlich stehen damit nun ca. 40 Stellplätze in der Friedrich-Ebert-Straße zur Verfügung, zumal bereits im Juni im Bereich zwischen Westendstraße und Friedrich-Engels-Straße Stellplätze provisorisch in Schrägaufstellung markiert wurden.

weiter lesen

18.07.2013 |

Bauphase 2; ein detailierterer Planausschnitt findet sich unter ... mehr

Mit Beginn der Sommerferien findet der erste große Bauphasenwechsel in der Friedrich-Ebert-Straße statt. Der Baubetrieb konzentriert sich nun vollständig auf die nördliche Straßenseite stadtauswärts.
Im Laufe des Tages wird die Friedrich-Ebert-Straße stadtauswärts ab dem Ständeplatz bis zur Goethestraße halbseitig für den Verkehr gesperrt. Die Gegenrichtung stadteinwärts ist dann wieder durchgängig befahrbar. Hier sind auch zahlreiche Stellplätze verfügbar.

weiter lesen

Durch Schrägaufstellung gibt es zwischen Westend- und Friedrich-Engels-Straße 13 zustätzliche Parkplätze. 13 weitere entstehen durch Längsaufstellung zwischen Friedrich-Engels-Straße und Haltestelle Karthäuserstraße.

Zusätzliche Parkplätze stehen auf der Südseite im Abschnitt Westendstraße bis Haltestelle Karthäuserstraße ab Dienstag, 23. April, zur Verfügung.

weiter lesen

22.04.2013 |

Kreative Umgang mit der Baustelle in der FES 48

Der Umbau kommt in Fahrt, hier dazu einige Momentaufnahmen.

weiter lesen

02.04.2013 |

Wegen Leitungsarbeiten zwischen Weißenburgstraße und Annastraße ist die Friedrich - Ebert - Straße von Montag, 18. März bis Freitag, 22. März jeweils von 18 bis 6 Uhr voll gesperrt. Da diese Maßnahme im geplanten Bauablauf technisch nicht anders möglich ist, bitten wir um Ihr Verständnis.

weiter lesen

Eingefangen am 15. März von Reinhold Weber, e - Bildwerke.

weiter lesen

15.03.2013 |

Information für Anwohnerinnen und Anwohner des Umwelt- und Gartenamtes / Grünflächen
sechs Jahre lang wuchsen die Platanen in der Friedrich-Ebert-Straße, jetzt wird es wieder Zeit für einen Pflegeschnitt. Das Umwelt- und Gartenamt der Stadt Kassel hat diese Arbeiten für Samstag, 3. November, zwischen Annastraße und Querallee vorgesehen. Beginn ist um 8.00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit. Die vor sechs Jahren erstmals massiv eingekürzten Platanen sind mittlerweile wieder so prächtig gewachsenen, dass ihre Ästen an den Hausfassaden und den Oberleitungen der KVG reiben, zudem besteht die Gefahr von Astausbrüchen. Die Bäume müssen jetzt erneut nach dem Muster von 2006 geschnitten werden, dazu werden 4 - 5 Hubsteiger im Einsatz sein.

weiter lesen

25.10.2012 |

Tel: 0561. 60 285 - 630
Email

Baustellenbericht
Grünzug Motzberg

MONITORINGBERICHT 2017
MONITORINGBERICHT 2017 Programm Aktive Kernbereiche
Leerstandsmanagement
Newsletter

Der schnellste Weg
zu aktuellen Infos
Newsletter abonnieren

Das Logo als Download