Baumaßnahme Grünzug Motzberg hat begonnen

Es ist so weit, der Umbau des Grünzuges Motzberg beginnt.
In der ersten Maiwoche hat die beauftragte Firma Klei, die viele ja bereits
durch den Umbau Stadtplatz Annastraße kennen, die Baustelleneinrichtung
vorgenommen.

(Foto: Reimund Lill)

Südlich des Stadtplatzes bis zur Königstorschule haben ab 7. Mai die Bauarbeiten begonnen. Nördlich des Stadtplatzes bis zur Parkstraße ist der Umbau kompakt in den Sommerferien vorgesehen. Während der Umbauphase werden Teilbereiche des südlichen Bereichs bzw. der nördliche Bereich voll gesperrt sein. Diese Sperrungen sind notwendig, um den Baufortschritt und vor allem die Sicherheit aller Beteiligten zu gewährleisten. Ebenfalls werden für die Baustelleneinrichtung temporär öffentliche Parkplätze, je nach Baufortschritt im Süd- oder Nordbereich, in Anspruch genommen. Für Anwohner sowie Schülerinnen und Schüler der Königstor- und Albert-Schweitzer-Schule kommt es über den Zeitraum der Bauarbeiten zu Beeinträchtigungen der gewohnten Wegeverbindungen und Umwege sind in Kauf zu nehmen. Die Hauszugänge bleiben jedoch erreichbar. Bis Ende des Jahres 2018 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Wie beim Umbau der Friedrich-Ebert Straße steht das Stadtbüro Anwohnern, Gewerbetreibenden, Schulen und Institutionen jederzeit mit Auskünften zur Seite und informiert über diese Webseite zu aktuellen Entwicklungen. Interessierte können den Baufortschritt hier ebenfalls über das „Bautagebuch“ (siehe rechte Spalte der Hauptseite) verfolgen.

08. Mai 2018 |

Tel: 0561. 60 285 - 630
Email

Baustellenbericht
Grünzug Motzberg

MONITORINGBERICHT 2017
MONITORINGBERICHT 2017 Programm Aktive Kernbereiche
Leerstandsmanagement
Newsletter

Der schnellste Weg
zu aktuellen Infos
Newsletter abonnieren

Das Logo als Download