„Treppe der Jugend“ farblich gestaltet

Zum krönenden Abschluss der Neugestaltung des Grünzugs Motzberg gestalteten die Künstler der KolorCubes die Treppe gegenüber der Königsvorschule. Die Arbeiten stehen kurz vor dem Abschluss.

Planer und Gestalter freuen sich über die Treppe der Jugend:
Simon Markovic, Ludger Röken (Umwelt- und Gartenamt), Fabian Schäfer (Stadtplanungsamt), Annika Kühn (KolorCubes), Volker Lange (Umwelt- und Gartenamt), Stefan Gebhardt, Sarah Menzel, (beide KolorCubes) Christof Nolda (Stadtbaurat), Dustin Schenk (KolorCubes)

Seit Herbst 2018 waren die KolorCubes mit der Arbeit an den Entwürfen für die Treppe der Jugend in Abstimmung mit dem Umwelt- und Gartenamt als Bauherr und dem Landschaftsarchitekturbüro Wette + Küneke beschäftigt. Die Witterung sorgte dafür, dass die Umsetzung des Projektes sich nun bis Anfang April verschob. In der kommenden Woche sollen die Arbeiten beendet sein.
Der Grundgedanke für die Umgestaltung des Grünzugs Motzberg war die Vision eines multifunktional nutzbaren Stadtraums mit hoher Aufenthaltsqualität zum Spielen, zur Entspannung, für Bewegung, als Quartierstreffpunkt.
Nach Fertigstellung der Bauarbeiten der Friedrich-Ebert-Straße nahm die Stadt Kassel als Bauherr den Grünzug in den Fokus und realisierte den Stadtplatz Annastraße und im Anschluss daran die sich nördlich bis zur Albert-Schweitzer-Schule und südlich bis zur Königsvorschule daran anschließenden Parklandschaften.

Stefan Gebhardt von den KolorCubes bei den letzen Feinheiten

10. Apr 2019 |

Tel: 0561. 60 285 - 630
Email

Baustellenbericht
Grünzug Motzberg

MONITORINGBERICHT 2017
MONITORINGBERICHT 2017 Programm Aktive Kernbereiche
Leerstandsmanagement
Newsletter

Der schnellste Weg
zu aktuellen Infos
Newsletter abonnieren

Das Logo als Download