Einladung zum Vorbereitungstreffen "Baustellenmarketing Friedrich-Ebert-Straße"

Wir laden Sie zu einem Vorbereitungstreffen zum Thema "Baustellenmarketing Friedrich-Ebert-Straße", am Mittwoch, 19. Dezember um 19 Uhr in die Räume des Stadtbüros ein, um gemeinsam in lockerer Atmosphäre das „Anbaggern“ zu planen.

Am 28.11. trafen sich Gewerbetreibende, Freiberufler und Dienstleister in der Kirche im Hof, um nach vielfältigen Informationen durch die Planer der Stadt Kassel, des Stadtbüros Friedrich-Ebert-Straße, der Industrie- und Handelskammer (IHK) und der Bebelplatzanlieger ihre Ideen für einen positiven Umgang mit der bevorstehenden Baustelle einzubringen. Es herrschte dabei eine kreative Arbeitsatmosphäre in der die Ideen nur so sprudelten. Dabei wurde der Wunsch deutlich, sich vor Weihnachten noch einmal zusammenzusetzen, um die Gestaltung des „Anbaggerns“ zur Baustelleneröffnung gemeinsam zu konkretisieren.

Wir laden alle betroffenen Gewerbetreibenden, Freiberufler und Dienstleister dazu am Mittwoch, 19. Dezember um 19 Uhr in die Räume des Stadtbüros in der Friedrich-Ebert-Straße 32-34 ein.

Tel: 0561. 60 285 - 630
Email

Baustellenbericht
Grünzug Motzberg

MONITORINGBERICHT 2017
MONITORINGBERICHT 2017 Programm Aktive Kernbereiche
Leerstandsmanagement
Newsletter

Der schnellste Weg
zu aktuellen Infos
Newsletter abonnieren

Das Logo als Download