"Tiefgänge" haben die Vikonauten ihre Erkundung im Untergrund des Quartiers genannt. Bildergalerie unter "weiterlesen"

weiter lesen

20.09.2016 |

Fast 200 Gottesdienstbesucher verfolgten am 18. September den interkulturellen Open-Air-Gottesdienst vor der ehemaligen Landesversicherungsanstallt.„Wir sind uns grün“, das Motto der Festtage in der Friedrich-Ebert-Straße wurde auch im Interkulturellen Gottesdienst aufgegriffen. Den hatte die Evangelisch-methodistische Kirche und die Evangelisch-Freikirchliche GemeindeKassel-West geplant und gemeinsam mit der Äthiopisch-eritreischen Gemeinde aus der Pauluskirche durchgeführt.

weiter lesen

19.09.2016 |

Am Sonntag, 18. September, fand am Nachmittag auf dem Platz vor der Landesversicherungsanstalt ein interkultureller Gottesdienst statt. Über 200 Personen waren bei dieser Veranstaltung im Rahmen der Festtage „Wir sind und grün“ dabei.
Sehr schön war der 3-stimmige Kanon „Wir sind uns grün“ und ganz besonders beeindruckend war der Abschluss mit einer wunderbaren Percussion-Aktion, bei denen die Besucher aktiv mit einbezogen wurden.

weiter lesen

19.09.2016 |

Am Mittwoch, den 14. September, konnte man auf dem „Boulevard der Herzen“ jungen Dichtertalenten und Musikern lauschen, die dem Publikum ihre Herzensangelegenheiten anvertrauten. Ein Fazit.

weiter lesen

18.09.2016 |

Eine interessante Kombination gab es am Samstagnachmittag im Rahmen der Festtage "Wir sind uns grün": „Grüne Karte für Bolzen“ stand auf dem Programm. Parallel spielte die Big Band der Heinrich-Schütz-/Jacob-Grimm-Schule. Trotz des Regens eine tolle Veranstaltung!
Bildergalerie unter "weiterlesen".

weiter lesen

18.09.2016 |

Zu einem abendlichen Tango Argentino auf der Friedrich-Ebert-Straße lud die Tanzschule Tango Zero am Donnerstg, den 16.09.2016 bei schönstem Sommerwetter ein

weiter lesen

16.09.2016 |

Am Mittwoch, 14.9. 18 Uhr, startete der zweite Kasseler Poetry Walk auf dem „Boulevard der Herzen“. Nachdem die jungen Dichter im Sommer 2015 ihre Werke auf der Großbaustelle vortrugen, konnten sie bei der Neuauflage im Rahmen der Festtage „Wir sind uns grün“ die neu entstandenen Plätze „bespielen“ und begeisterten dort ihr Publikum. Bildergalerie unter „weiterlesen“. Ebenso eine Hörprobe, wie junge Frauen sich im Selbstversuch für die Männerwelt fit machen…

weiter lesen

15.09.2016 |

Nun ist es soweit: Am 13. September um 12 Uhr eröffnete Oberbürgermeister Bertram Hilgen im Beisein der Veranstalter von „Ab in die Mitte“ sowie der Bürgerinnen und Bürger des Quartiers vor der Alten Hauptpost die Veranstaltungsreihe „Wir sind uns grün“. Der Mittschnitt der Veranstaltung ist im Bereich "Podcast" hinterlegt und findet sich auch am Ende des Textes unter "weiterlesen".

weiter lesen

14.09.2016 |

Im Sommer 2016 führte die Rote Rübe im Auftrag der Stadt Kassel eine weitere Beteiligungsaktionen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zur Umgestaltung der Spiel- und Aufenthaltsbereiche zwischen der Königstorschule und der Albert Schwitzer Schule, die Ende Juni/Anfang Juli.

weiter lesen

13.09.2016 |

Am 13. September, 12 Uhr, vor der Alten Hauptpost, starten die „Wir sind uns grün“–Festtage im Quartier. Spannende und vielfältige Aktionen beleben 13 Tage lang die Friedrich-Ebert-Straße. Ein Besuch lohnt sich!

weiter lesen

09.09.2016 |

Tel: 0561. 60 285 - 630
Email

MONITORINGBERICHT 2017
MONITORINGBERICHT 2017 Programm Aktive Kernbereiche
Leerstandsmanagement
Newsletter

Der schnellste Weg
zu aktuellen Infos
Newsletter abonnieren

Das Logo als Download