Von einer tollen planerischen Leistung sprach Stadtbaurat Christof Nolda beim offiziellen Startschuss der Bauarbeiten am 13. April, welche die Goethe- und Germaniastraße zu einer Flaniermeile mit vielfältigen Aufenthaltsmöglichkeiten werden lassen. Bild: Christof Nolda und KVG-Vorstand Norbert Witte beim symbolischen Entfernen des ersten Schienenstücks.

weiter lesen

Baustart nach Ostern, Dienstag 10. April 2012...

weiter lesen

"Wohnen, leben, arbeiten" ist der Schwerpunkt der ersten Ausgabe des neuen Quartiersmagazins. Stéffi und Ingo Meyerrose erzählen, wie ihr Traum von der eigenen Tanzschule wahr wurde, die Interessengemeinschaften der Händler stellen sich vor, verschiedene Akteure aus dem Viertel kommen zu Wort und die Planungen für Goethe- und Germaniastraße werden erläutert. Kurzmeldungen und aktuelle Infos runden das Magazin ab.

weiter lesen

Das Geschäftsgebäude in der Friedrich-Ebert-Straße 25 hat einen neuen Eigentümer und soll nun in neuem Glanz erscheinen.

weiter lesen

Das regionale Magazin MORITZ sprach mit dem Management vom Stadtbüro.

weiter lesen

05.03.2012 | Quartier | Stadtbüro

Biomarkt zieht in ehemaligen REWE-Markt am Bebelplatz

weiter lesen

Hier haben Sie einen Überblick über die Baumaßnahmen in der Goethe- und Germaniastraße für das Jahr 2012.

weiter lesen

31.01.2012 | Baustelle | Goethestraße

1954 erbautes Kino am Ständeplatz wurde für 100.000 Euro saniert.
Schriftzug leuchtet mit neuer Technik nach altem Vorbild.

weiter lesen

StadtZeit Kassel wartet in ihrer aktuellen Ausgabe mit Geschenk-Ideen rund um Goethe- und Friedrich-Ebert-Straße auf und präsentiert die Vielfalt im Quartier.

weiter lesen

Tel: 0561. 60 285 - 630
Email

MONITORINGBERICHT 2017
MONITORINGBERICHT 2017 Programm Aktive Kernbereiche
Leerstandsmanagement
Newsletter

Der schnellste Weg
zu aktuellen Infos
Newsletter abonnieren

Das Logo als Download