Die ‚Grüne Banane‘ ist über den Straßenausbau der Goethe- und der Friedrich-Ebert-Straße hinaus die wichtigste öffentliche Infrastrukturmaßnahme im Fördergebiet Friedrich-Ebert-Straße im Rahmen des Programms ‚Aktive Kernbereiche in Hessen‘.

weiter lesen

09.05.2016 |

Gunter Demnig legt am Dienstag, 17. Mai 2016 STOLPERSTEINE in Kassel

weiter lesen

09.05.2016 |

Mit dem Wettbewerbsbeitrag „Wir sind uns Grün“ überzeugte die Aktionsgemeinschaft Friedrich-Ebert-Straße e.V. für Kassel und ist Preisträger bei der hessischen Innenstadt-Offensive „Ab in die Mitte 2016“

weiter lesen

29.04.2016 |

Zehntausende Menschen waren am Sonntag, 24. April, zwischen Ständeplatz und Querallee sowie einem Stück der Goethestraße unterwegs.
Das wechselhafte April-Wetter mit Schnee, Regen und Bewölkung, konnte der guten und entspannten Stimmung auf dem neuen Boulevard nichts anhaben, denn immer wieder einmal zeigte sich auch die Sonne.
Das bundesweit größte Umweltfest zum Tag der Erde war ein voller Erfolg. Bildergalerie unter "weiterlesen".

weiter lesen

24.04.2016 |

Mitmacherinnen und Mitmacher gesucht!
Offenes Treffen: Freitag, den 29. April, 16:30, Domäne Wehlheiden, Schönfelderstrasse 41a, hinter Spohrs.
Ein lebendiges städtisches Quartier soll sich nach dem Wunsch der Projektentwicklungsgesellschaft auf dem Gelände der alten Martini Brauerei entwickeln. An zentraler Stelle soll auch ein gemeinschaftliches Wohnprojekt entstehen, bei dem alle gemeinsam planen und bauen.

weiter lesen

18.04.2016 |

Ein Projekt auf dem Weg der Umsetzung: In der „Grünen Banane“ soll ein Kunstwerk an elf historisch bedeutsame Bürgerinnen Kassels erinnern.

weiter lesen

11.04.2016 |

Wann und wo?
29.04.2016 / 18 Uhr
Friedrich-Ebert-Straße 14, 34117 Kassel

weiter lesen

04.04.2016 |

Die am 1. April im Offenen Kanal Kassel ausgestrahlte Sendung steht ab sofort in der Mediathek Hessen online. Link zum Beitrag unter "weiterlesen".
Steffen Müller (Ortsvorsteher Vorderer Westen), Christian Schnittker (Ortsvorsteher Mitte), Klaus Parzefall (Aktionsgemeinschaft Friedrich-Ebert-Straße e.V.), Andreas Schmitz (Kassel West e.V.) und Klaus Schaake (Stadtbüro Friedrich-Ebert-Straße; v.l.n.r.), waren in der von Alexandra Serjogin (links) moderieren Sendung zu Gast. Thema des 30-minütigen Gesprächs ist ein Rückblick auf Umbau der zentralen Achse zwischen Innenstadt und Bad Wilhelmshöhe und die Perspektiven für die Zukunft.

weiter lesen

24.03.2016 |

Bürgerinnen und Bürger machen Zeitung: Offene Redaktionssitzung am 23. März, 19 Uhr, im Stadtbüro zur Ideenfindung für die siebte Ausgabe der mittendrin.
Nach Abschluss der Bauarbeiten auf der Friedrich-Ebert-Straße möchte sich das Stadtbüro gemeinsam mit Akteurinnen und Akteuren aus dem Quartier anderen wichtigen Themen zuwenden und freut sich auf vielfältige Impulse. Die weiteren Redaktionstermine finden sich unter "weiter lesen".

weiter lesen

18.03.2016 |

Arbeitsplatz digital - Bühne frei für Dokumentenmanagement und E-POST
Termin: Montag, 7. März 2016, 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
Ort:Preisbildung 2.0 - Mehr Umsatz im Internet durch smartes Pricing
Termin: Dienstag, 15. März 2016, 14:00 Uhr – 16:00 Uhr
Beide Veranstaltungen: Industrie- und Handelskammer Kassel-Marburg, Sitzungssaal, Kurfürstenstr. 9, 34117 Kassel

weiter lesen

29.02.2016 |

Tel: 0561. 60 285 - 630
Email

Alle aktuellen Infos zu den Projekten Friedrich-Ebert-Straße sowie Goethe- und Germaniastraße finden Sie auf den Internetseiten der Stadt Kassel.

Leerstandsmanagement
Newsletter

Der schnellste Weg
zu aktuellen Infos
Newsletter abonnieren

Das Logo als Download

Im öffentlichen Forum der Stadt Kassel zum Thema "Straßen-Umgestaltung" ist Platz für Ihre persönlichen Anregungen oder Ideen. Wir freuen uns über jede Nachricht!
Zum Bürgerforum >